enbreeze GmbH

enbreeze GmbH
enbreeze GmbH

Die enbreeze GmbH entwickelt und produziert Windenergieanlagen für die nachhaltige Energieversorgung der Zukunft. enbreeze vereint langjähriges Projekt-Knowhow mit einem frischen Blick und innovativen Ideen. Ein 8 köpfiges Team entwickelt und produziert unter der technischen Leitung von Jan Dabrowski gemeinsam die erste 10 kW-Anlage. Die Idee für die einzigartige enbreeze-Technologie hatte Jan Dabrowski bereits 2009 im Rahmen seiner Diplomarbeit am Karlsruhe Institut für Technologie. Nach einer intensiven Entwicklungsphase, war der Grundstein zur Gründung eines Cleantech-Startups gelegt. Heute wächst enbreeze kontinuierlich und hat im Spätsommer 2015 erfolgreich die erste Anlage für den Testbetrieb errichtet.

Mit der 10 kW Kleinwindkraftanlage bedient enbreeze ein ganz neues Marktsegment. Wir möchten kleinen und mittelständischen Unternehmen, Kommunen, Forschungs- und Lehrinstitutionen einen Weg aufzeigen, um ihren Beitrag zur Nachhaltigkeit effizient und wirtschaftlich umzusetzen.

Um dieses Ziel zu erreichen, haben wir eine in diesem Marktsegment einzigartige Anlagengröße gewählt. Die enbreeze 10 kW Anlage ist viel kleiner als handelsübliche Großwindkraftanlagen (150 m), liegt mit 22 Metern Nabenhöhe jedoch deutlich über der von Kleinstanlagen für den Privatgebrauch. Da die enbreeze 10 kW auch bei niedrigen Windgeschwindigkeiten optimale Erträge erzielt, sie darüber hinaus sehr leise ist und gut ins Stadtbild passt, ist sie eine echte Alternative für die Erzeugung dezentraler Energie in stadtnahen Gebieten und eine sinnvolle Komplementärtechnologie zu Photovoltaik.

Die 10kW-Anlage zeichnet sich durch das innovative Pitch System aus, das die rein mechanische Regelung der Anlage erlaubt. Das Design der Rotorblätter ermöglicht einen optimalen Wirkungsgrad auch bei turbulenten Winden. Da sich die Rotorblätter ohne störanfällige Elektronik aus dem Wind beziehungsweise optimal in den Wind drehen, wird eine deutliche Reduzierung der physikalischen Belastung bei zugleich konstantem Ertrag erreicht.

Ein weiterer Pluspunkt ist die Kompaktheit der Anlage. Sie ist ausschlaggebend für den geplanten Einsatz in Entwicklungsmärkten, vor allem in Gegenden ohne Netzanschluss. Alle Komponenten können vormontiert in einem Container transportiert und kostengünstig verschifft werden. Vor Ort ist der Aufbau auch in abgelegenen Gebieten, z.B. zur Errichtung von Inselsystemen, einfach umzusetzen.

Marzahner Strasse 43
13053
Berlin
+493098612715
+493051304585
http://www.enbreeze.com

Nachricht an Verfasser des Eintrags

enbreeze GmbH